Gewinnen

Teilnahmebedingungen

Die Online-Lernplattform moneyfit.postfinance.ch enthält einen Wettbewerb. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den rechtlichen Hinweisen und den vorliegenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Wettbewerbsmodus

Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften Einzelpersonen.

MoneyFit unterscheidet zwischen zwei Wettbewerbsmodi – dem Einzel- und dem Gruppenmodus.

  • Mittelstufe: Die Teilnahme ist nur in der Gruppe möglich.
  • Sekundarstufe I: Die Teilnahme ist sowohl als Gruppe wie auch als Einzelperson möglich.
  • Sekundarstufe II: Die Teilnahme ist nur als Einzelperson möglich. Einzelpersonen können sich in Gruppen zusammenschliessen, um sich untereinander zu vergleichen.

Für die Gruppen gelten folgende Kriterien:

  • Eine Gruppe muss aus mindestens acht Teilnehmenden bestehen.
  • Jede Gruppe darf pro Wettbewerbsphase nur einmal am Wettbewerb teilnehmen.

Altersgruppen:

  • Mittelstufe: Pro Gruppe sind maximal zwei Teilnehmende älter als 13 Jahre.
  • Sekundarstufe I: Pro Gruppe sind maximal zwei Teilnehmende älter als 17 Jahre.
  • Sekundarstufe II: Die Teilnehmenden sind mindestens 16 Jahre alt.

Pro Kalenderjahr und Person kann nur ein Preis gewonnen werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Internet unter moneyfit.postfinance.ch. Die Anmeldung, die Teilnahme am Wettbewerb und die gedruckten Lehrmittel sind kostenlos.

Auswertung / Ranglisten

Beim Wettbewerb werden zweimal jährlich die Gewinner gekürt:

MoneyFit 1: Die fünf Gewinnerprojekte werden verlost.

MoneyFit 2: Die Rangliste und damit die Anzahl Punkte entscheidet über die Gewinner. Um in die Rangliste aufgenommen zu werden, müssen Einzelspieler sowie Gruppenspieler mindestens Meilenstein 2 im Spiel erreichen.

MoneyFit 3: Pro Gewinnstufe werden die jeweiligen Gewinner verlost.

Benachrichtigung bei Gewinn

Bei der Gewinnerbenachrichtigung sind personenbezogene Daten notwendig. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Ist die Benachrichtigung auf Grund falscher oder fehlender Angaben bei der Anmeldung nicht möglich, verfällt der Gewinn.

Versicherung / Haftungsausschluss

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. PostFinance übernimmt keine Haftung für allfällige Personen- und Sachschäden, die beim Einlösen eines Preises (z.B. Besuch eines Konzerts) entstehen können.

Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.