Lernfilm Grosse und kleine Wünsche

Stufe

Mittelstufe

Inhalt

Mittelstufe

Der Lernfilm «Grosse und kleine Wünsche» zeigt anhand der Geschichte von Lejla und Luis, wie man mit dem ersten eigenen Geld umgehen kann: sofort etwas Kleines kaufen oder lieber für einen grossen Wunsch sparen?

Lejla und Luis bekommen beide 20 Franken zum Geburtstag geschenkt. Was machen sie mit so viel Geld? Sofort einen kleinen Wunsch erfüllen oder lieber auf etwas Grosses sparen? Als sie ihr Traumskateboard im Schaufenster entdecken, ist für beide klar: Das will ich haben! Luis spart von nun an sein ganzes Taschengeld und verdient sich mit kleinen Arbeiten noch etwas dazu. Lejla erfüllt sich von ihren Einkünften lieber erst einmal ein paar kleine Wünsche.

Der Lernfilm greift die zentralen Themen des Lehrmittels MoneyFit 1 für die Mittelstufe auf:

  • Umgang mit dem Taschengeld
  • Priorisieren von Wünschen
  • erste Verdienstmöglichkeiten

Der Lernfilm eignet sich als Einstieg in den Unterricht zur Finanzbildung und regt zur Reflexion und Diskussion rund um den eigenen Umgang mit Geld an: Wie gehe ich mit meinem Taschengeld um? Welche grossen Wünsche habe ich? Bin ich bereit, für etwas Grosses zu sparen oder erfülle ich mir lieber sofort viele kleine Wünsche?

 

← Zurück